Akupunktur & TCM

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist ein Teil der chinesischen Kultur und hat eine mehr als3000 Jahre alte Geschichte. Aus der Sicht der Chinesischen Medizin spielt die Yin-Yang-Harmonie der inneren Organe für die Gesundheit und für das Wohlbefinden eine entscheidende Rolle. In der TCM ist das Erkennen von Yin-Yang-Störungen die Grundlage der Diagnose. Der Ausgleich von Yin-Yang-Störungen ist die Basis der Therapie. Die Behandlung der TCM konzentriert sich nicht nur auf das einzelne kranke Organ, sondern auch auf das ganze Krankheitsbild, das Wohlbefinden. Dadurch werden die Yin-Yang Disharmonien wieder reguliert.


Akupunktur ist ein wichtiges Teilgebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die geheimnisvolle Therapiemethode sieht ganz einfach aus---wenige Punkte auf die Körperoberfläche lokalisieren und mit Nadeln stechen, dann werden die Beschwerden kuriert, werden die Krankheiten gelindert order ausgeheilt und auch wird das allgemeine Wohlbefinden gesteigert. Aber, nur die Fachkräfte wissen, welche Punkte nötig sind, wie tief die Nadeln sein müssen, welche Gefühle richtig sind und wie das Ziel zu erreichen ist.

 

Bei welchen Krankheiten hilft Akupunktur?
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat eine Indikationenliste für Akupunktur erstellt, die Krankheiten der Atmungsorgane, Augenkrankheiten, Erkrankungen des Verdauungstraktes und des Bewegungsapparates enthält.
Akupunktur gilt als besonders wirksam bei Kopfschmerzen, Migräne, Kreuzbeinschmerzen, sowie gegen rheumatischen Krankheiten und bei allergischen Syndrome, Trigeminusneuralgie, Schulter-Arm Syndrom, psychosomatische Krankheiten und der Gynäkologie bei klimakterischen Beschwerden, Menstruationsstörungen und anderem.
Auch in der Behandlung von Suchtkrankheiten ist Akupunktur von Bedeutung.

Kinderwunsch:Akupunktur erhöht die Erfolgsrate bei Künstlicher Befruchtung.

Heuschnupfen-Pollenallergie mit Akupunktur behandeln.

Akupunktur gegen Depressionen.


Nebenwirkungen der Akupunktur
Bei richtiger Anwendung ist die Akupunktur nebenwirkungsfrei. Selten kann es zu eine vegetative Kreislaufreaktion kommen, die nach sofortiger Entfernung der Nadel verschwindet. Es ist wichtig, dass man eine eventuell bestehende Schwangerschaft angibt, da einige Punkts dann nicht genadelt werden dürfen.

Kontakt

Wallaustraße 63
55118 Mainz
Tel: 06131-4974149
Handy: 015253962337
Mail: qiu-1118@hotmail.de
Termin nach Vereinbarung
Bei fragen beraten wir Sie gerne.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk